Sperrmüll

Zum Sperrmüll zählen Abfälle, die aufgrund ihrer Größe und Beschaffenheit nicht über den Restabfallbehälter entsorgt werden können. Jeder Privathaushalt hat im Jahr die Möglichkeit unter der Telefonnummer (0681) 5000-555 des EVS Kundenservice-Centers einen Termin zur Abfuhr von Sperrmüll zu vereinbaren. Bitte beachten Sie, dass Ihr angemeldeter Sperrmüll am Vorabend des Abfuhrtages bereitsteht und die einzelnen Gegenstände nicht breiter als 1,7 m und nicht schwerer als 50 kg sind.

Zum Sperrmüll gehört unter anderem:

  • Koffer, Tische
  • Schränke, Stühle
  • Matratzen, Teppiche
  • Couchgarnituren, Bettgestelle

Nicht zum Sperrmüll gehören unter anderem:

  • Abfälle aus Renovierungs-, Umbau· und Abbrucharbeiten
  • Restabfall, Altmetall, Gartenabfälle, Glas, Spiegel
  • Elektrogeräte, Fahrräder, Altpapier, Textilien, Sonderabfälle
  • Bauschutt, Autoteile

Info-Box

Sie haben Fragen?

Fragen zum Gelben Sack?

Tel: 06897 - 856 0030
oder


Fragen zur Blauen Tonne?

Tel: 06897 - 856 0040
oder


Fragen zum Haus- und Biomüll?

Tel: 06897 - 856 0050
oder


Fragen zum Sperrmüll?

Tel: 06897 - 856 0060
oder


Fragen zum Glas?

Tel: 06897 - 856 0070
oder

vCard

vCard

Diese Website verwendet Cookies und Javascript. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  •    
  •    
  • *** Finden Sie unter 'Annahme/Ausgabestellen' Ihre nächstgelegenen Standorte (Gelber Sack / Container).
  • *** Sie helfen unseren Müllwerkern, wenn Sie Ihre Blaue Tonne mit dem Griff zur Straße stellen.
  • *** Wir suchen aktuell Fahrer mit Führerschein Klasse 2 und Erfahrung mit Müllfahrzeugen.