Bioabfall

Mehr als ein Drittel unseres Hausmülls besteht aus verwertbaren organischen Küchen· und Gartenabfällen. Diese beinhalten wertvolle Inhaltsstoffe, die über die Kompostierung wieder in den natürlichen Stoffkreislauf zurückgeführt werden können.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Entsorgungsverbandes Saar EVS.

Zum Bioabfall gehören unter anderem:

  • Obst· und Gemüsereste, Eier- und Kartoffelschalen
  • Kaffeesatz, Kaffeepads (Vlies) und Teebeutel
  • Topf- und Balkonpflanzen, Schnittblumen
  • Unkräuter, Rasenschnitt und Laub

Hinweis:

  • Bitte verwenden Sie keine Kunststofftüten zur Sammlung der Bioabfälle.
  • Kleiden Sie ihr Vorsortiergefäß stattdessen mit Zeitungspapier aus.
  • Zerknülltes Zeitungspapier im unteren Bereich der Biotonne verhindert im Winter ein Festfrieren der Abfälle.
  • Suchen Sie im Sommer für die Biotonne einen kühlen und schattigen Platz

Info-Box

Sie haben Fragen?

Fragen zum Gelben Sack?

Tel: 06897 - 856 0030
oder


Fragen zur Blauen Tonne?

Tel: 06897 - 856 0040
oder


Fragen zum Haus- und Biomüll?

Tel: 06897 - 856 0050
oder


Fragen zum Sperrmüll?

Tel: 06897 - 856 0060
oder


Fragen zum Glas?

Tel: 06897 - 856 0070
oder

vCard

vCard

Diese Website verwendet Cookies und Javascript. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  •    
  •    
  • *** Finden Sie unter 'Annahme/Ausgabestellen' Ihre nächstgelegenen Standorte (Gelber Sack / Container).
  • *** Sie helfen unseren Müllwerkern, wenn Sie Ihre Blaue Tonne mit dem Griff zur Straße stellen.
  • *** Wir suchen aktuell Fahrer mit Führerschein Klasse 2 und Erfahrung mit Müllfahrzeugen.