Altglas

Altglas ist der wichtigste Rohstoff für neue Glasverpackungen, da es sich ohne Qualitätsverlust beliebig oft einschmelzen und zu neuem Glas verarbeiten lässt. Glasrecycling schont die natürlichen Ressourcen (Quarzsand, Soda, Kalk), reduziert den Energieverbrauch und ist somit ein aktiver Beitrag zum Umwelt· und Klimaschutz.

Nach Farben getrenntes Altglas ist als Rohstoff viel hochwertiger als farbgemischtes. Daher ist es wichtig, Glasflaschen und Schraubgläser in die jeweiligen Glascontainer einzuwerfen. Der Transport zum Umschlagplatz erfolgt in 2-Kammer-Fahrzeugen. Damit können die unterschiedlichen Farben in einem LKW transportiert und die getrennte Aufbereitung und Verwertung gewährleistet werden. Der Transport zur Glashütte wird sortenrein durchgeführt, also jede Farbe wird extra befördert. .

Die Leerung der Altglascontainer wird durch die Duales System Deutschland GmbH (DSD) organisiert. Die DSD GmbH hat seit 2008 die Firma Paulus GmbH mit der Entsorgung von Altglas beauftragt (Telefon: 0800 - 856 0001 oder 06897 - 856 0070).

Nicht in die Glascontainer gehören unter anderem:

  • Energiesparlampen, Glühbirnen, Leuchtstofflampen
  • Keramik, Steinkrüge, Porzellan
  • Fensterglas, Spiegelglas
  • Rotes, blaues und gelbes Glas bitte in den Grünglascontainer einwerfen.
  • Metall· und Plastikverschlüsse geben Sie bitte in den Gelben Sack.
  • Bitte werfen Sie Ihr Altglas nur werktags zwischen 8.00 -13.00 Uhr sowie 15.00 -19.00 Uhr in die Glascontainer.

Informationen zu Glascontainerstandplätzen in Ihrer Nähe erhalten Sie bei der Abfallberatung unter der Telefonnummer
06897 - 856 0070.
Eine Liste aller Standplätze ist auf Anfrage bei uns erhältlich.

Info-Box

Sie haben Fragen?

Fragen zum Gelben Sack?

Tel: 06897 - 856 0030
oder


Fragen zur Blauen Tonne?

Tel: 06897 - 856 0040
oder


Fragen zum Haus- und Biomüll?

Tel: 06897 - 856 0050
oder


Fragen zum Sperrmüll?

Tel: 06897 - 856 0060
oder


Fragen zum Glas?

Tel: 06897 - 856 0070
oder

vCard

vCard

Diese Website verwendet Cookies und Javascript. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  •    
  •    
  • *** Finden Sie unter 'Annahme/Ausgabestellen' Ihre nächstgelegenen Standorte (Gelber Sack / Container).
  • *** Sie helfen unseren Müllwerkern, wenn Sie Ihre Blaue Tonne mit dem Griff zur Straße stellen.
  • *** Wir suchen aktuell Fahrer mit Führerschein Klasse 2 und Erfahrung mit Müllfahrzeugen.